Wenn Sie zu mir kommen...

...begleite ich Sie mit Herz und Verstand

Das Ziel visualisieren - den Weg finden...

Menschen in der Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, empfinde ich als gemeinsame Reise. Es geht darum, das Ziel zu visualisieren, gemeinsam den passenden Weg zu finden und zu begleiten.
Mal ist es etwas holpriger und anstrengender und dann gibt es wieder ruhigere und gemütlichere Strecken. Manchmal nimmt eine Reise einen etwas längeren Weg in Anspruch und dann wieder ist es ein kurzes Treffen, wo nur nach der Richtung gefragt wird.
Doch immer sind es besondere Begegnungen!

Wenn Sie zu mir kommen, gehe ich mit Ihnen ein Stück Ihres Weges...

In der psychologischen bzw. psychosozialen Beratung unterstütze ich Menschen
in Krisen- und Veränderungssituationen.

Das umfasst zahlreiche Themen des Lebens wie z. B.

  • Kommunikation, Motivation
  • Resilienz
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Familie
  • Stress und Burnout, Mobbing
  • Veränderungsphasen wie Pubertät, Jobwechsel, Familiengründung oder Pensionseintritt
  • Krankheit, Verlust und Trauerbegleitung

Darüber hinaus bin ich im Hospizverein tätig und begleite Menschen bei ihrem finalen Lebensweg und deren Angehörige in der Trauerphase.

Supervision unterstützt die Selbst-Reflexion in der beruflichen Tätigkeit.

Sie bietet eine Metaposition bzw. Vogelperspektive oder Aussenansicht auf das Thema, wodurch der Supervisand sich selbst und das eigene Beratungssystem beleuchten kann.
So können neue Überlegungen zum Prozess angestossen bzw. eigene Muster und Reaktionen aufgedeckt werden.

Als Supervisorin unterstütze ich Sie in einer Einzelsupervision oder auch Ihr Team in einer Gruppensupervision.

Als systemischer Coach begleite ich Sie bei einem Thema, das für Sie einer Lösung bedarf, die für Sie passenden nächsten Schritte zum Ziel zu definieren.
Durch Fragestellungen und Interventionen werden neue Sichtweisen angeregt, welche zu Veränderungsprozessen führen können.

Es geht nicht darum, etwas zu lehren, sondern Zugang zu sich selbst zu finden - es ist bereits alles da!
Ich unterstütze Sie lediglich in Ihrer "Entscheidungs-Findung".

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)

Ich bin BALANCE Kinesiologin® und finde es immer wieder äußerst spannend, welche Lösungen sich zeigen und durfte schon mehrfach feststellen, wie rasch diese Methode wirkt.

Die BALANCE Kinesiologie®, entwickelt von Ruth Berghofer, ist seit 2010 vom Österreichischen Kinesiologieverband als eigenständige Richtung anerkannt und in eine zweijährige Ausbildung mit Coaching-Kompetenz integriert. Das "Werkzeug" ist hier der sogenannte Armlängen-Reflex-Test. Je nach aufkommendem Thema wird auf der emotionalen, energetischen oder auch auf der familiendynamischen Ebene gearbeitet.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie eine BALANCE Kinesiologie® Sitzung abläuft, geht es hier weiter .

Können Allergien und Unverträglichkeiten de-sensibilisiert werden?

Allergien oder Unverträglichkeiten sind meist Reaktionen auf einen bestimmten Reizauslöser. Diese liegen oftmals auf der emotionalen Ebene, haben also etwas mit Gefühlen zu tun.

"Der Körper ist die Bühne der Seele"

Wenn es gelingt, diese Reiz – Reaktions – Kette zu kappen, bleibt die Reaktion auf ein Allergen aus.

Wie eine Desensiblisierung abläuft, erfahren Sie hier

 

Manchmal braucht es Bewegung, um etwas in Schwung zu bringen...

Ein Gespräch während eines Spazierganges im Freien kann festgefahrene Gedanken und Meinungen befreien und neue Perspektiven eröffnen.

Walk & Talk als Outdoor Coaching ist für jeden geeignet, da es sich hierbei nicht um ein Workout, sondern um Gespräche in Bewegung handelt. Achten Sie trotzdem auf bequeme Schuhe und geeignete Kleidung.

Spüren Sie, wie es sich anfühlt,
die Schritte Ihres Veränderungsprozesses zu gehen!

Trauer erleben wir durch einen Verlust - den Verlust eines geliebten Menschen oder auch eines Familienmitglieds wie z.B. den Hund oder die Katze, die viele Jahre Teil der Familie waren.

Als ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin begleite ich Menschen in ihrer letzten Lebensphase und auch deren Angehörige ein Stück ihres Weges.

In den Einzelsitzungen unterstütze ich Sie nach einem Verlust, die Emotionen zu verarbeiten und sich zu orientieren.

Hier geht es weiter zur Info über Trauerarbeit.

Aufstellungen können in verschiedener Form einen Blick von außen auf eine bestimmte Thematik gewähren.

Eine Variante bildet das Aufstellen von Figuren auf dem Familien- oder Systembrett. Das ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit.

In einem Einzelcoaching ist es auch möglich, Zugang zu bestimmten Positionen beispielsweise mit Hilfe von Bodenankern zu gewinnen. Eine weitere Vielzahl von Aufstellungsvarianten wird von mir je nach Thema, Person und Anliegen angewandt.

Manchmal kann die Aufstellungsform der Familienaufstellung oder Systemaufstellung mehr Erkenntnisse bringen. Hier übernehmen echte Personen stellvertretend eine Rolle oder Position aus der Thematik des Klienten, spüren hinein und geben Feedback, wie es ihnen geht bzw. welche Wünsche oder Bedürfnisse auftreten.

Hier geht es weiteren Details zur Aufstellungsarbeit.

Termine nach Vereinbarung

Honorar

Psychosoziale Beratung / Coaching
Supervision

Trauerarbeit
BALANCE Kinesiologie® Coaching
Walk and Talk Coaching-Gespräch im Gehen

Einzelsetting (Dauer zwischen 50 und 60 Minuten)
(für das Erstgespräch nehmen wir uns bis 90 Minuten Zeit)

€ 90,00 (MWSt-frei gem. §6(1)27 UStG )

(ermäßigt € 65,00 für  SchülerInnen, StudentInnen,
BALANCE Akademie® Absolventen)
5-er Block (5 Einheiten inkl. Erstgespräch)

€ 400,00 (MWSt-frei gem. §6(1)27 UStG )

(ermäßigt € 300,00 für  SchülerInnen, StudentInnen,
BALANCE Akademie® Absolventen)

Aufstellungsarbeit in der Gruppe,
eigenes Anliegen

€ 150,00 (MWSt-frei gem. §6(1)27 UStG )

Termin nach Vereinbarung